Hotline für Betreuungsstellen und Vermisste im Kreis Ahrweiler (Bürgertelefon): 02641-9750. An diese Nummer kann man sich auch wenden, wenn man noch kein Trinkwasser und/oder Verpflegung hat. (https://twitter.com/KreisAhrweiler/status/1416314365163327490)

Vermisstenanfragen können auch an die Polizei gerichtet werden: 0800-656 56 51

Gezielte Hilfsangebote werden unter hochwasserhilfe@kreis-ahrweiler.de gesammelt und koordiniert.
(https://kreis-ahrweiler.de/update-und-pressekonferenz-zur-dramatischen-lage-im-kreis-ahrweiler/)