Soforthilfen

Der Freistaat Bayern gewährt „Soforthilfen“ als erste schnelle Hilfe zur Bewältigung der Folgen des im Juli verursachten Hochwasserereignisses im Landkreis Berchtesgadener Land. Anträge könne bis spätestens 30. September 2021 eingereicht werden.

Hierfür gibt es unterschiedliche Programme: https://www.lra-bgl.de/lw/sicherheit-verkehr/katastrophen-zivilschutz/

Müllentsorgung

Alle Hochwassergeschädigten haben die Möglichkeit den Sperrmüll bis einschließlich Freitag, 30. Juli 2021 an der Deponie in Winkl zu den allgemeinen Öffnungszeiten kostenfrei anzuliefern.

Fragen zur Abfallentsorgung beantwortet die Abfallberatung des Landkreises.

Tel.: 08651-773-503