BAUHAUS gewährt den Geschädigten der betroffenen Gebiete im Saarland, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen einen unbürokratischen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle stationär verfügbaren Produkte des Sortiments. Die Geschädigten werden gebeten, sich beim Einkauf im Fachcentrum per Personalausweis auszuweisen und den konkreten Bedarf durch ein Schadensbild zu belegen.

Das Angebot gilt nicht für den BAUHAUS Onlineshop. Die Abgabe erfolgt bis 15.08.2021 in haushaltsüblichen Mengen.

https://www.bauhaus.info/wir-wollen-helfen?icid=Int20210716Ger0001