Land Rheinland-Pfalz

Angesichts der Lage in den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Gebieten und der überwältigenden Unterstützungsangebote aus der Bevölkerung hat das Land Rheinland-Pfalz beim Innenministerium ein Spendenkonto eingerichtet.Unter dem Kennwort “Katastrophenhilfe Hochwasser” können Spenden auf folgendes Konto bei der Sparkasse Mainz überwiesen werden:

Empfänger: Landeshauptkasse Mainz

IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06

BIC: MALADE51MNZ

 

THW Spendenkonto für das Technische Hilfswerk (THW):

Wer beim Technischen Hilfswerk (THW) den Bevölkerungs- und Katastrophenschutz oder die technische Ausstattung unterstützen möchte, kann ebenfalls spenden. Das geht hier:

Stiftung THW Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE03 3705 0198 1900 4433 73

BIC: COLSDE33XXX

 

Deutsche Stiftung Denkmalschutz Hochwasser:

Spenden für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat ein Sonderkonto für vom Hochwasser geschädigte denkmalgeschützte Bauten eingerichtet. Die Stiftung berichtete am Donnerstag in Bonn von verzweifelten Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über geschädigte Baudenkmale, die gerade frisch instand gesetzt worden waren.

Das Spendenkonto finden Sie hier:

Deutsche Stiftung Denkmalschutz Spendenkonto Soforthilfe Hochwasserkatastrophe

IBAN DE78 3804 0007 0555 5552 00

Aktion Deutschland Hilft

Aktion Deutschland Hilft leistet Unterstützung in den betroffenen Regionen: Das Bündnis hilft beispielsweise bei Evakuierung, Aufräumarbeiten und der Organisation von Notunterkünften und stellt Betroffenen Bargeld zur Verfügung. Spenden können überwiesen oder online bezahlt werden

Deutsches Rotes Kreuz: Gespendet werden kann direkt hier

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
Spendenkonto:
Commerzbank
IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Stichwort: ZDF Hochwasser Deutschland
Online-Spenden: aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de

Im Aktionsbündnis Katastrophenhilfe haben sich Caritas international, Deutsches Rotes Kreuz, UNICEF und Diakonie Katastrophenhilfe zusammengeschlossen. Für diesen Spendenaufruf sind Caritas, Deutsches Rotes Kreuz und Diakonie Katastrophenhilfe im Einsatz.

Aktion Kleiner Prinz
Spendenkonto:
Sparkasse Münsterland Ost
IBAN DE46 4005 0150 0062 0620 62
BIC WELADED1MST
Stichwort: Hochwasser

Aktion Lichtblicke: https://lichtblicke.de/ihre-spendenmoeglichkeiten/?lichtblicke-spendenanlass

Penny erhöht jede 5 Euro Spende auf 15 Euro: https://www.penny.de/fluthilfe